Eine Reise in die Schweiz: Das Reisetagebuch des by Hubertus Fischer,Georg Ruppelt,Joachim Wolschke-Bulmahn

By Hubertus Fischer,Georg Ruppelt,Joachim Wolschke-Bulmahn

Die Herrenhäuser Hofgärtner Johann Christoph Wendland (1755-1828), Heinrich Ludolph Wendland (1792-1869) und Hermann Wendland (1823-1903) waren über ein Jahrhundert für den Berggarten zuständig. Sie entwickelten ihn zu einem Botanischen Garten von internationalem Niveau, der in Bezug auf einzelne Pflanzenarten mit Kew Gardens durchaus ebenbürtig battle. Reisen innerhalb Europas und nach Übersee, auf denen Pflanzen gesammelt werden konnten, spielten beim Aufbau und der Entwicklung des Pflanzenbestandes eine herausragende Rolle. Eine dieser Reisen führte Heinrich Ludolph Wendland im Jahr 1820 durch verschiedene deutsche Staaten nach Österreich und in die Schweiz. Hauptziele der Reise waren der Kontakt zu anderen Fachleuten wie Botanikern, Pflanzenhändlern und Gartenkünstlern und das Sammeln alpiner Pflanzen, um die Pflanzensammlungen des Berggartens entsprechend bereichern zu können.Seine mehrmonatige Reise hielt Heinrich Ludolph Wendland in einem mehr als a hundred Seiten umfassenden Reisetagebuch fest. Solche Reiseberichte und Reisetagebücher sind für die gartenhistorische Forschung Quellen von herausragender Bedeutung. Dieses Dokument stellt wichtige Informationen zur Geschichte des Gartenbaus und der Botanik zur Verfügung, erweitert das Verständnis um die historische Entwicklung der Pflanzenbestände des Berggartens und liefert darüber hinaus am Beispiel eines Hofgärtners faszinierende Einblicke in die Sozial- und Gesellschaftsgeschichte des frühen 19. Jahrhunderts. Dank der finanziellen Förderung durch die VGH-Stiftung konnte das Reisetagebuch von Heinrich Ludolph Wendland, das in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek aufbewahrt wird, transkribiert und mit zwei einführenden Beiträgen als Band 23 der CGL-Studies veröffentlicht werden.

Show description

Read more

Industrie 4.0: Potenziale erkennen und umsetzen (German by Thomas Schulz

By Thomas Schulz

Die Digitalisierung verändert die industrielle Fertigung grundlegend! Das web of items, die Machine-to- Machine-Kommunikation und die vernetzte Produktion lassen keinen technologischen Teilbereich oder Branche unberührt. Diese vierte industrielle Revolution birgt vielfältige Chancen - aber auch unzählige Risiken! Mit dem Fachbuch 'Industrie 4.0' widmen sich bekannte Experten aus verschieden Industriebereichen der Fragestellung nach den Möglichkeiten der tiefgreifenden, digitalen Veränderung. Das Thema wird dabei umfassend und in allen Facetten beleuchtet und analysiert. Dabei liegt das Hauptaugenmerk der Beiträge nicht nur auf dem möglichen Potenzial, sondern auch auf der konkreten Umsetzung der Industrie 4.0-Anwendungen. Somit wird dem interessierten Leser ein praxisbezogener Leitfaden an die Hand gegeben, mit dessen Hilfe er das Konzept der industriellen Digitalisierung verstehen und umsetzen kann. Aus dem Inhalt: Digitale Revolution und digitaler Wandel: Wie entwickelt sich das industrielle web der Dinge? Welche Implikationen ergeben sich für den Maschinen- und Anlagenbau? clever Factories und vernetzte adaptive Produktion: Interoperabilität und M2M-Standards (SoA, OPC UA und TSN). Wie lassen sich herstellerunabhängige standardisierte Schnittstellen in der Produktion etablieren? shrewdpermanent items und leading edge Produktentwicklung: Referenzarchitektur (RAMI 4.0). Wie lassen sich smarte Lösungen explorativ und agil entwickeln? clever companies und neue Geschäftsmodelle: Datengetriebene Geschäftsmodelle für Industrie 4.0 und erfolgreiche IoT-Businessmodelle. Digitale Anwendungen und Datenverarbeitung in der Industrie: immense facts in der Produktion, desktop Analytics und commercial Analytics. Rahmenbedingungen, Rechtsgrundlagen und Systemsicherheit: Know-How-Schutz, Cyber-Security und Datensicherheit im Rahmen von Industrie 4.0

Show description

Read more

Energiemanagement im Kraftfahrzeug: Optimierung von by Johannes Liebl,Matthias Lederer,Klaus

By Johannes Liebl,Matthias Lederer,Klaus Rohde-Brandenburger,Jan-Welm Biermann,Martin Roth,Heinz Schäfer

Das Buch trägt dazu bei, das Zusammenspiel der Energieströme im Kraftfahrzeug zu verstehen. Es wird aufgezeigt, wie über diese energetischen Wirkketten der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen in den Zulassungstests und bei den Kunden deutlich reduziert werden können. Die Elektrifizierung des Automobils spielt dabei eine ganz wesentliche Rolle und eröffnet Wege für neue Betriebsstrategien, deren Komplexität nur mit Simulationstools beherrscht werden kann.

Show description

Read more

Der Fusionsreaktor - Ablauf der Kernfusion und by Michael Estel

By Michael Estel

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, notice: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Maschinenbauliche Grundlagen an Beispielen der Motorentechnik, Sprache: Deutsch, summary: EinleitungWas ist KernfusionGeschichte des FusionsreaktorsReaktorkonzepte mit magnetischem Einschluss TOKAMaK Stellarator ITERReaktorkonzepte mit TrägheitseinschlussPraxistauglichkeitFazitEinleitung:Ständig wird es der Menschheit bewusster, dass die fossilen Brennstoffe begrenzt sind. Die Presse berichtet vom "Peak Oil", von steigenden Kraftstoffpreisen und vom Krieg ums Erdöl. Aber nicht nur Öl wird selten, auch die Erdgas-, Kohle- und Uranressourcen sind endlich. Es existieren zwar mehrere Berechnungen zum genauen Zeitpunkt, aber sicher ist, dass der Bedarf an Energie bereits Mitte des 21. Jahrhunderts höher ist als aus Kohle, fuel und Öl erzeugt werden kann (vgl. Pelte, 2010, S.94 ff. ). Diese fossilen Energieträger sind uns so wichtig geworden wie die Luft zum Atmen. Aber genau diese Atemluft und das Klima werden zusätzlich vom CO2 durch das Verbrennen dieser fossilen Energieträger beeinträchtigt.Doch unser Überlebenstrieb begünstigt die Forschung nach alternativen Energiequellen. guy nutzt bereits Windkraft, Sonnenenergie, Gravitationsenergie (Gezeitenkraftwerke), Biogas und Erdwärme. Doch diese alternativen Energiequellen sind vom Wetter abhängig, unterliegen gewissen Leistungsschwankungen, produzieren nur wenig Energie oder benötigen einen Energiespeicher wie Druckluft-Energiespeicher oder Pumpspeicherkraftwerke. Somit forscht guy weiter an leistungsfähigeren Kraftwerken und Energieträgern zur Bereitstellung von Grundlaststrom.Eines der energiereichsten Ereignisse des Universums ist die Verschmelzung von Wasserstoff zu Helium. Dieses Ereignis passiert ständig in der Sonne, aber auch bei der Explosion einer Wasserstoffbombe. Zu kriegerischen Absichten hat die Menschheit bereits bewiesen, dass sie in der Lage ist, das "Sonnenfeuer" auf die Erde zu holen. Doch sogenannte Fusionskraftwerke versprechen erstmals eine friedliche und sinnvolle Nutzung dieser Energie. Schon jetzt investiert die Bundesrepublik one hundred thirty Mio. Euro jährlich in die Fusionsforschung, zum Vergleich: für die Forschung an erneuerbaren Energien werden jährlich 153 Mio. Euro investiert (vgl. TAB, 2002, S. 6). Bis zum Jahr 2009 hat die Bundesrepublik insgesamt 3,3Mrd. Euro für die Fusions-Forschung ausgegeben (vgl. Antrag an Bundestag. 2009, S.1). Weltweit sind es nahezu a hundred Mrd. buck. Produkte dieser Forschungen sind interessante Prototypen und Versuchsanlagen, welche auf unterschiedliche Reaktortypen aufbauen. Ziel dieser Hausarbeit soll es sein, den komplexen Proz...

Show description

Read more

"Die Erinnerung liebt das Versteckspiel der Kinder": Der by Alice Mazurek

By Alice Mazurek

Erinnerungen kennt jeder und jeder weiß, wie schwierig es oft ist, sich zu erinnern, wie leicht guy abschweift und ins Erzählen gerät. Sobald Erinnerungen jedoch in schriftlicher shape als autobiographischer textual content erscheinen, geht es in der Diskussion über den textual content meist nur um den Wahrheitsgehalt und nicht um die literarische Qualität. Günter Grass spielt in Beim Häuten der Zwiebel damit, lässt die Grenze zwischen Wahrheit und Fiktion verschwimmen, bringt fiktionale Elemente und intertextuelle Bezüge in seine Lebenserinnerungen ein. Alice Mazurek untersucht, wie genau der Erinnerungsprozess in Beim Häuten der Zwiebel gestaltet wird und wie er zu einer Selbstdarstellung des Erzählers gerät.

Show description

Read more

Corporate Governance – Analyse des internen by Hasan Simsek

By Hasan Simsek

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, word: 1,3, Technische Universität Berlin, forty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Interne Revision hat sich in den letzten Jahren so entwickelt, dass sie als tool der company Governance verstanden und eingesetzt wird um die Unternehmensleitung bei der Führung, Verwaltung und Überwachung zu unterstützen. Um den steigenden Anforderungen an die Qualität und Effizienz gerecht zu werden, muss die Interne Revision Schwerpunkte setzen.
Gegenstand und Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Bedeutung einer effektiven Internen Revision innerhalb der company Governance klarzustellen und das Rollenverständnis der Internen Revision zu anderen Bereichen und Systemen im Internen Überwachungssystem aufzuzeigen bzw. zu analysieren. Anhand einer Systemanalyse sollen dabei insbesondere Anforderungen, Abgrenzungen und Schnittpunkte zu anderen Subsystemen des Internen Überwachungssystems und zur externen Wirtschaftsprüfung durch den Abschlussprüfer dargelegt und interpretiert werden. Im Fokus des Internen Überwachungssystems stehen als wichtigste Bestandteile das Interne Kontrollsystem, das Risikomanagement und das Controlling.

Show description

Read more

Zufallsexperimente mit dem Zufallsgenerator Kreisel - by Katja Reger

By Katja Reger

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Mathematik - Mathematik als Schulfach, notice: 1,6, Staatliches Seminar für Lehrämter Halle, Sprache: Deutsch, summary: „Unter Stochastik wird ganz allgemein der durch die Wahrscheinlichkeitsrechnung und Mathematische Statistik sowie deren Anwendungsgebiete gekennzeichnete Wissenschaftsbereich verstanden, der sich mit Zufallserscheinungen befasst (aus dem griech: jemand, der im Vermuten geschickt ist).“ Die Stochastik unterteilt sich in drei miteinander vernetzte Hauptgebiete: Kombinatorik, beschreibende Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie. Im Folgenden soll die Wahrscheinlichkeitstheorie näher betrachtet werden.
Die Wahrscheinlichkeitstheorie entschlüsselt den Zufall so weit wie möglich durch mathematisches Denken. Eine der wichtigsten Methoden zum Gewinnen von Daten sind dabei Zufallsexperimente.
Ein Zufallsexperiment ist ein realer Vorgang (Versuch), der unter exakt festgelegten Bedingungen stattfindet. Die möglichen Ausgänge (Ergebnisse) des Versuches stehen fest, nicht jedoch, welchen Ausgang der Versuch nimmt. Ein Zufallsexperiment kann unter gleichen Bedingungen beliebig oft wiederholt werden. Beispiele für Zufallsexperimente sind Glücksspiele, wie das Würfeln, das Werfen einer Münze oder das Drehen eines Kreisels.

Show description

Read more

Nationale und internationale Trends in der Mobilität: by Heike Proff,Thomas Martin Fojcik

By Heike Proff,Thomas Martin Fojcik

Das 7. Wissenschaftsforum Mobilität, das im Juni 2015 an der Universität Duisburg-Essen stattfand, suchte Antworten auf Fragen nach der Entwicklung und Umsetzung neuer Verkehrskonzepte, nach neuen Fahrzeugantrieben und -systemen, neuen Produktionsverfahren und nach neuen Managementkonzepten und -instrumenten. Der vorliegende Tagungsband zeigt Lösungen und Wege auf, wie diese Herausforderungen aus Sicht der betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Forschung bewerkstelligt werden können. Dabei müssen nicht nur nationale, sondern auch internationale Entwicklungen neuartiger Mobilitätskonzepte, Technologien und Produktionsverfahren Berücksichtigung finden.

Show description

Read more

Exportgeschäft von A–Z: Leitfaden und Fachwörterbuch Deutsch by Rainer Völkel

By Rainer Völkel

Dieser neue Leitfaden führt in straffer shape durch den typischen Ablauf eines Exportgeschäfts: von der Durchführbarkeitsstudie bis zur Endabnahme. Dabei werden die wesentlichen Begriffe vorgestellt und erklärt. Der Autor geht auch auf die neuesten Entwicklungen der Auftragsabwicklung im net, Stichwort "E-Commerce", ein. Mit Wörterbuchteil und Abkürzungsverzeichnis.

Show description

Read more

Autodesk Inventor 2015 - Einsteiger-Tutorial Hubschrauber by Christian Schlieder

By Christian Schlieder

Autodesk Inventor 2015- Einsteiger-Tutorial

Dieses Buch ist ein educational für Autodesk® Inventor® 2015. Anhand eines komplexen Übungsbeispiels lernt der Leser den Umgang mit dem Programm. In kleinen, nachvollziehbaren Schritten werden Skizzen gezeichnet, Bauteile erzeugt und Baugruppen zusammengefügt.

Kurze, prägnante Befehlsfolgen in Kombination mit übersichtlichen Grafiken ermöglichen ein schnelles, unkompliziertes Arbeiten. Der Leser erfährt nützliche Hinweise zum Umgang mit dem Programm und kann die Theorie in kleinen Schritten umsetzen.

Show description

Read more