Ars videre: Von der Kunst des Sehens in der Literatur by Thomas Homscheid

By Thomas Homscheid

„Ich sehe used to be, was once du nicht siehst“, das ist das Motto dieses Buches – und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Zum einen, weil das Thema „Sehen“ im Mittelpunkt steht. Zum anderen aber auch, weil jeder Leser einen textual content anders liest und anders "sieht". Und nicht zuletzt, weil dieses Buch viele literarische Schätze zu bieten hat, die guy im Laufe der Zeit zu Unrecht aus den Augen verloren hat.

Der vorliegende Band versammelt ausgewählte Texte aus allen Epochen der Weltliteratur, die sich auf ihre spezielle Weise mit dem Phänomen des Sehens, optischer Wahrnehmung, Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit künstlerisch auseinandersetzen.

Show description

Read Online or Download Ars videre: Von der Kunst des Sehens in der Literatur (German Edition) PDF

Best contemporary literary fiction books

Darf’s a bisserl mehr sein? (German Edition)

Sammlung unterschiedlicher Textarten: Gedichte, konkrete Poesie, Kurzgeschichten, heiter, besinnlich,

Gebrannte Seele auf steinigen Wegen (German Edition)

Paula hatte in ihrem bisherigen Leben durch ihren Ex-Mann nur Lieblosigkeiten und Gewalt erfahren. Verschlossen und speedy schon zurückgezogen, lebt sie in der andalusischen Steinwüste Almerias. Sie kämpft um ihre Alpaka- und Pferdezucht, genauso wie um ihre Finca. Verzweifelt wehrt sie sich gegen jeden weiteren Mann, der ihr zu nahe treten will.

Nooit is 'n lang, lang tyd (Afrikaans Edition)

Uiteindelik, ‘n nuwe boek deur die skrywer van Dis ek, Anna, nou onder haar eie naam! Dis ‘n lekker-leesroman oor drie vriendinne wat saam gaan vakansie hou langs die see. web om agter te kom elkeen van hulle bewaar al jare lank ‘n geheim wat die ander nie dúrf weet nie. Dis ‘n meesleurende roman – oor die liefde, oor leuens, geheime, kinders, kilojoules en mans.

Sechskapriolen: Das homoerotische Spätwerk eines Rheingauer Weltenbummlers (German Edition)

Nicht nur für den Latino! Ringelpiez zum Anfassen? In diesem Lustbericht spielen die Europäer -gelegentlich und im Besonderen vor der Ehe- genau so genüsslich unter sich, wie es uns die amerikanischen Männer schon 1952 vorspielten. (Kinsey Report). Diese Männer stellten damals und bis heute eine Mehrheit von fifty two % -Very powerful people- Jugendlicher oder Erwachsener dar, die medizinisch als völlig general anzusehen ist.

Additional info for Ars videre: Von der Kunst des Sehens in der Literatur (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 38 votes